Karin Potempa

Geboren am 30. April 1968 in München, aufgewachsen in Erding, seit 1990 in Berlin.

Gemalt habe ich, solange ich zurückdenken kann.
Seit meinem 16. Lebensjahr arbeite ich außerdem mit Blumen und Pflanzen, dadurch kam sozusagen die dritte Dimension im Gestalterischen dazu.

Zurzeit verzaubere ich Räume mit Bildern und Naturmaterialien, bastele
Recycling-Objekte, dekoriere Techno/Elektro-Partys, suche und finde Schönheit
an den unwahrscheinlichsten Stellen und male.

Seit 1999 stelle ich dauerhaft in der Milchmeergalerie, JetztZeitMuseum aus.

Was bleibt, ist Arbeit:
wundervoll, beglückend,
schrecklich, frustrierend,
auslaugend und
bereichernd.
Man sucht es sich nicht aus:
Das Bild will sich selbst gebären.
Was bleibt anderes,
als demütig
die eigenen Hände
als Werkzeug zur Verfügung zu stellen
und sich ganz hinzugeben.


Kontakt: Milchmeergalerie, Fehmarner Straße 12, 13353 Berlin, 4 54 94 180